Spielverlegung der Partien gegen die Wallbreakers

Kurzfristig haben die Leipzig Wallbreakers den für Sonntag, 13. Mai, geplanten Doppelspieltag abgesagt. Leider stehen wegen Krankheit und Verletzungen nicht genügend Spieler zur Verfügung. Neuer Termin ist voraussichtlich der 8. Juli. Die Heimpremiere der Saison verschiebt sich damit auf Sonntag, 27. Mai, wenn die Dresden Dukes, Finalgegner des Vorjahres, auf dem Sportkomplex „Tonschacht“ in Westerhüsen zu Gast sein werden.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar