Major League Baseball tourt durch Deutschland

mlb_roadshow_logo_2007_web_300pix.gifMajor League Baseball (MLB) tourt diesen Sommer zum zweiten Mal durch Deutschland. Ab dem 09. Juni veranstaltet die erfolgreichste Baseball-Profiliga der Welt im Rahmen der MLB Roadshow insgesamt 20 Events in 17 deutschen Metropolen. Eines der Hauptthemen der rund fünfwöchigen Event-Tour, welche von Burger King, New Era Cap und dem Sports Fashion Label Majestic Athletic begleitet wird, ist die erstmalige Teilnahme der Deutschen Baseball-Nationalmannschaft an der Weltmeisterschaft in Taiwan.

Los geht’s am 9. Juni mit dem Roadshow-Auftakt in Bochum. Ein erster Höhepunkt folgt dann am 21. Juni in Berlin, wo die Roadshow beim WM-Vorbereitungsspiel zwischen Deutschland und Australien zu Gast sein wird. Dieser Event soll gleichzeitig den Auftakt zu einer tollen zweiten Jahreshälfte für den deutschen Baseballsport bilden, der mit der MLB Roadshow im Frühsommer, der Europameisterschaft und möglichen Olympiaqualifikation in Spanien sowie der Weltmeisterschaft im November gleich dreimal auf sich aufmerksam machen wird. Bereits Anfang des Jahres sorgte die Verfplichtung von Nationalspieler Rodney Gessmann durch die Minnesota Twins für internationales Aufsehen.

Hauptattraktion der MLB Roadshow ist der interaktive Funpark, ein in dieser Form einzigartiges Baseballerlebnis. Zahlreiche Mitmach-Aktionen sowie die drei Eventmodule Power-Pitcher, Homerun-Hitter und Mini-Field sorgen dafür, dass sich jedermann nach Lust und Laune der Faszination der amerikanischen Traditionssportart hingeben kann. Umrahmt wird die knapp sechsstündige Veranstaltung von einem attraktiven Unterhaltungsprogramm mit Musik, einem großen Gewinnspiel und zahlreichen Überraschungen.

Unterstützt wird die MLB Roadshow neben den Hauptsponsoren Burger King, New Era Cap und Majestic Athletic von den Co-Sponsoren Chevrolet, NASN, Marriott International Group, Jetix, und Yam!. Die prominenten Partner werden das ihrige zu einer attraktiven Tour beitragen und jeweils vor Ort mit verschiedenen Promotion-Aktionen auf sich aufmerksam machen. Den zu erwartenden zahlreichen Besuchern wird so also auf jeden Fall ein abwechslungsreicher Baseball-Nachmittag mit viel Spaß und Action garantiert.
Als größte professionelle Baseballorganisation und erfolgreichste Baseball Liga der Welt hat sich Major League Baseball (MLB) ganz der Verbreitung des Baseballsports verschrieben. Die Profiliga besitzt weltweit eine starke Präsenz. Mehr als 50 Fernsehpartner übertragen die Saisonspiele, das All-Star Game und die World Series in 224 Länder. Auf dem Spielfeld kommt mittlerweile fast jeder vierte MLB Spieler von außerhalb der Vereinigten Staaten. Ihren Hauptsitz hat die Profiliga in New York, die Europageschäftsstelle sitzt in London. In Deutschland wird MLB durch ITMS Sports, dem Tochterunternehmen der Werbe- und Marketing-Kommunikationsgruppe ITMS Marketing GmbH in Bad Nauheim vertreten. Durch verschiedene Aktivitäten wie MLB TV- Übertragungen, PR, Marketing, Lizenzvergabe und insbesondere sogenannte „Grassroots“ Nachwuchsprogramme entwickelt MLB die Sportart Baseball in Europa stetig weiter. Dabei setzt MLB in Deutschland vor allem auf die Etablierung von Baseball auf der Schul- und Vereinsebene und leistet in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Baseball und Softball Verband e.V. (DBV) seit nunmehr acht Jahren fundierte Basisarbeit auf diesem Gebiet.

MLB Roadshow 2007 – Daten & Standorte

09. Juni Bochum Willy-Brandt-Platz

10. Juni Dortmund Hansaplatz

12. Juni Bonn Stadtgarten

13. Juni Köln Neptunplatz

15. Juni Hamburg Ballpark am Langenhorst

16. Juni Hamburg Stadtpark

19. & 20. Juni Berlin Potsdamer Platz

21. Juni Berlin Paul-Rusch-Stadion (Länderspiel)

23. Juni Leipzig Burgplatz

25. Juni München Münchner Freiheit

27. Juni Regensburg Neupfarrplatz

28. Juni Ingolstadt Paradeplatz

30. Juni Stuttgart Kronprinzstraße / Büchsenstraße

02. Juli Karlsruhe Marktplatz

04. Juli Mannheim Marktplatz G 1

06. Juli Mainz Gutenbergplatz

09. Juli Frankfurt am Main Konstabler Wache

11. Juli Wiesbaden Kranzplatz
14. Juli Hannover Am Steintor

Kommentare

4 Kommentare zu “Major League Baseball tourt durch Deutschland”

  1. Gunnar am 15. Mai 2007 um 22:10

    Wäre doch ’ne Maßnahme am 21. Juni in Berlin, wo die Roadshow beim WM-Vorbereitungsspiel zwischen Deutschland und Australien zu Gast sein wird, mal hinzufahren. Schade, dass unser marriott-Hotel gestern zugemacht hat und wir deshalb die Roadshow nicht nach MD holen konnten.

    Interessenten für Berlin-Fahrt bitte melden!

    Avatar des Kommentarschreibers
  2. Marcus am 16. Mai 2007 um 11:33

    Ja Gunnar,

    vielleicht kannst du ja versuchen, das Hotel zu retten. :-) Kompetente Menschen sind überall gefragt. (jung, dynamisch, ausgebrannt) :-) Interesse ist schon da, aber der Termin für Berlin liegt mal wieder an einen sehr ungünstigen Tag. Der 14. Juli in Hannover sieht bisher besser aus.

    Avatar des Kommentarschreibers
  3. Sophie am 21. Mai 2007 um 21:17

    Hi Gunnar,
    also ich wäre interessiert, mit nach Berlin zu fahren!
    War richtig cool mal zu spielen!
    Hat übelst fun gemacht!

    Avatar des Kommentarschreibers
  4. Gunnar am 26. Mai 2007 um 13:35

    Schön, dass es dir gefallen hat. Agressiver an der Platte und deinen Schwung nutzen, dann kommst du auch einmal ums Karree.

    Avatar des Kommentarschreibers

Schreibe einen Kommentar