Pressemitteilung: Saisoneröffnung für die Poor Pigs

Die Baseballsaison 2007 der mitteldeutschen Baseball-Liga wird an diesem Wochenende für die Magdeburg Poor Pigs beim Auswärtsspiel gegen die Erfurt Dark Angels eröffnet.

Nach dem alljährlichen Wintertraining kann erstmals der amerikanische Nationalsport wieder unter freiem Himmel gespielt werden, wobei die Poor Pigs hoffen, mit zwei Siegen gegen die Erfurter, Playoff-Teilnehmer in 2006, in die Saison zu starten. Gespielt wird ein sogenannter Doubleheader, zwei Spiele hintereinander mit kurzer Pause. Baseball ist als Mannschaftssport in Deutschland zwar noch als Randsportart vertreten, vermittelt jedoch ein breites Spektrum an sportlichen Anforderungen – laufen, werfen, schlagen.

Das erste Heimspiel wird am 20.05.2007 um 11:00 Uhr gegen Magdeburg Los Atlas auf dem Baseballfeld in Magdeburg-Reform angeworfen. Interessierte Zuschauer sind zu diesem Zusammentreffen mit dem Lokalrivalen willkommen – Erklärungen zu den Spielregeln werden ausführlich gegeben.

Gunnar Schäfer
Vorstandsmitglied des American Sports Club Magdeburg e.V.
– Magdeburg Poor Pigs –

Kommentare

1 Kommentar zu “Pressemitteilung: Saisoneröffnung für die Poor Pigs”

  1. Gunnar am 20. April 2007 um 08:45

    Wir fahren mit den Autos nach Erfurt. Die Bahn hat keine zeitlich passende Verbindung mehr.

    Rene stellt seinen Kleinbus (5 Plätze) und wohl Andreas den Dreier vom Dad – Danke dafür vorab.

    Abfahrt ist um 07:00 Uhr (!) vor der Lokalität „Riff“ – Renes Kneipe.

    Ihr gabelt mich dann hoffentlich in Schönebeck/Salzelmen am Gradierwerk auf – Andreas kennt die Örtlichkeit, Tobias lernt sie Samstag kennen.

    Meldet euch bitte, falls Fragen sind (mets@gmx.net).

    Gunnar

    Avatar des Kommentarschreibers

Schreibe einen Kommentar