Mixed-Softball-Team düpiert Tabellenführer

1. Spiel (03:07-Sieg):
12345RHE
Poor Pigs03301741
Ladydragons01110351
W: Rochel, L: Nagel, S: -
2. Spiel (15:16-Niederlage):
123456RHE
Ladydragons21133616171
Poor Pigs01450515143
W: Müller, L: Rochel, S: -

Mit einem Sieg und einer denkbar knappen Niederlage zeigte sich das Mixed-Softball-Team am letzten Heimspieltag der Saison noch einmal von seiner sportlich besten Seite.

Im ersten Spiel des Tages ließ die Magdeburger Pitcherin Andrea Rochel zu keinem Zeitpunkt Zweifel darüber aufkommen, wer Hausherr im “Tonschacht” ist. Zwar brachten die Gäste nach und nach Punkte auf die Anzeigetafel, den ersten Sieg der Magdeburger konnten sie jedoch nicht verhindern.

Deutlich knapper stellte sich das zweite Spiel dar: Erst in der Verlängerung und nur mit einem Run Unterschied mussten sich die Poor Pigs mit 15:16 geschlagen geben. Beide Mannschaften lieferten sich ein Duell auf Augenhöhe und so stand es zum Ende der regulären Spielzeit 10:10-unentschieden. Leider fehlten am Ende die Reserven und das letzte Quäntchen Glück um die Sensation des Doppelsiegs gegen die amtierenden Meister perfekt zu machen.

Ein besonderer Dank geht an die Leihspielerinnen aus Dresden, Anna Teresa Gottlieb und Federica Serra.

Kommentare

1 Kommentar zu “Mixed-Softball-Team düpiert Tabellenführer”

  1. Christopher am 8. August 2012 um 14:10

    Die beiden Spiele waren richtig gut, hat Spaß gemacht :)

    Avatar des Kommentarschreibers

Schreibe einen Kommentar