Poor Pigs empfangen Wallbreakers im MDLB-Halbfinale

Poor Pigs empfangen Wallbreakers im MDLB-HalbfinaleNach dem Ende der regulären Saison der Mitteldeutschen Liga Baseball stehen an den kommenden beiden Wochenenden die Halbfinalspiele der Playoffs auf dem Spielplan.
Im Hinspiel einer „Best-of-3“-Serie treffen die Poor Pigs am Samstag, den 25. August, ab 13:00 Uhr auf dem Sportkomplex „Tonschacht“ in Westerhüsen auf den Vorjahresmeister, die Leipzig Wallbreakers.

In der zweiten Halbfinalserie empfangen die Dresden Dukes, ebenfalls am Samstag, die Erfurt Latinos. Die Rückspiele und ein eventuelles Entscheidungsspiel finden dann am nächsten Wochenende statt. Am Sonntag, 2. September, treten die Poor Pigs dazu auswärts in Leipzig an. Die Sieger der Halbfinalserien treffen dann am 15. September in Leipzig aufeinander um beim Finalspieltag des Mitteldeutschen Baseball- und Softballverbandes den Mitteldeutschen Meister im Baseball zu ermitteln.

Die Poor Pigs haben mit Platz 4 in der Tabelle und der Teilnahme an diesen Halbfinals bereits ihr Saisonziel erreicht und ihre Vorjahresplatzierung bestätigt. Jetzt wollen die Magdeburger an den erfolgreichen Saisonverlauf anknüpfen und den Favoriten aus Leipzig ärgern. Mit einer starken Leistung will sich die Mannschaft am Samstag auch bei allen Unterstützern bedanken.
Zu diesem Saisonhöhepunkt lädt der Verein am Samstag alle Fans, Sponsoren und interessierten Zuschauer herzlich nach Westerhüsen ein. Im Rahmenprogramm können sich die Besucher am Infostand über die Regeln informieren und Baseball auch selbst ausprobieren. Auch der Wanderpokal, den die Poor Pigs als Sieger des 2. Jolly Roger Cups in Rostock am vergangenen Wochenende von der Ostsee mit an die Elbe gebracht haben, ist dann zu sehen. Der Eintritt ist frei.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar