Softball-Team splittet bei der Heimpremiere

1. Spiel (15:16-Sieg):
12345RHE
Wallbreakers1054515
Poor Pigs0412916
W: Rochel, L: Coe, S: -
2. Spiel (16:19-Niederlage):
12345RHE
Poor Pigs3571-16
Wallbreakers3853-19
W: Stauch, L: Sperling, S: -

Softball-Team splittet bei der HeimpremiereAnders als bei gewohnten Turnierspieltagen mit drei Mannschaften, richteten die Softballer der Poor Pigs den ersten Heimspieltag der Saison mit nur einer gegnerischen Mannschaft aus. Bei bestem Softball-Wetter begrüßte man den Tabellennachbarn aus Leipzig.
Erstmals, für die Saison 2012, standen bei den Poor Pigs acht Damen auf dem Feld. Diese zeigten deutlich, dass sie auch (fast) ohne männliche Unterstützung konkurrenzfähig sind. So konnte man auch gleich das erste Spiel des Tages knapp mit 15:16 für sich entscheiden.
Beim zweiten Spiel des Tages erwischten die Leipziger das bessere Ende und konnten nach einem zeitregel-bedingten Spielabbruch das Spiel mit 16:19 für sich entscheiden.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar