Moneyball – Baseball im Kino und wir sind dabei

Etwas früher also sonst beginnt in diesem Jahr die Saison für alle Baseballfans, wenn „Moneyball – Die Kunst zu gewinnen“ am 2. Februar in den Kinos startet. Der Film mit Brad Pitt ist heißer Oscar-Anwärter und zeigt eine wahre Geschichte, die den Sport für immer verändert hat.

Diese Geschichte ist der bis dahin völlig ungewöhnliche Weg der Neuausrichtung des Baseballteams Oakland Athletics. Nach der Saison 2001, an deren Ende die starken Athletics ihre Titelträume nach der Niederlage im berühmten Spiel gegen die Yankees („The Flip“) begraben mussten, verließen viele Spieler die A’s. Vor der Saison 2012 formt der neue General Manager Billy Beane daraufhin zusammen mit einem Statistikfanatiker ein neues Team, u.a. mit den „Altstars“ Scott Hatteberg und David Justice. Die beiden vertrauen dabei nicht auf die Berichte und Meinungen ihrer Talentsucher, sondern rein auf die Statistiken, welche bislang niemand im Baseball nachgefragt hatte. Alle trauen dem jungen Beane nicht zu, auf diese Weise ein Team zu formen, dass trotz des sehr geringen Budgets siegfähig ist…

Die Magdeburg Poor Pigs sind am Montag, dem 6. Februar 2012, in Kino 3 im Cinemaxx in Magdeburg vertreten. Die Spielerinnen und Spieler beantworten vor und nach dem Film gerne die Fragen der baseball-interessierten Fans. Wir wünschen allen Teammitgliedern und Besuchern viel Spaß im Kino und freuen uns auf zahlreiches Erscheinen!

Kommentare

1 Kommentar zu “Moneyball – Baseball im Kino und wir sind dabei”

  1. Gunnar am 1. Februar 2012 um 21:25
    Avatar des Kommentarschreibers

Schreibe einen Kommentar