Zweitliga-Baseball in Magdeburg: 89ers vs. Challengers

Update: Die Challengers haben die beiden Spiele gegen Braunschweig mit 09:03 und 07:05 gewonnen. Danke an alle Fans! (Spielbericht)

Der neue Baseballplatz in Magdeburg-Westerhüsen hat sich in Deutschlands Baseballkreisen herumgesprochen: Am Sonntag, den 6. Juni 2010, erlebt Sachsen-Anhalt Baseball auf Bundesliga-Niveau. 6. Juni 2010, Sportkomplex Tonschacht Magdeburg: Braunschweig Subway89ers - Berlin ChallengersDie Braunschweig Subway89ers empfangen ab 13 Uhr die Berlin Challengers zu einem Spieltag der 2. Bundesliga Nord.


Aufgrund von verzögerten Baumaßnahmen auf dem heimischen Platz in Braunschweig haben die Subway89ers Ihr Interesse bekundet, ihr Heimspiel in Magdeburg austragen zu dürfen. Dieser Spielverlegung wurde nun auch durch den Deutschen Baseball- und Softballverband zugestimmt, so dass der Premiere von höherklassigem Baseball in Magdeburg nichts mehr im Wege steht. Ohne Zweifel versprechen die Spiele des Doubleheaders (Spiel 1 um 13:00 Uhr und Spiel 2 um ca. 15:30 Uhr) spannend zu werden, schließlich spielt am Sonntag der Tabellenzweite beim Tabellenvierten und mit zwei Siegen können die Braunschweiger sogar am Team aus dem westlichen Berlin vorbeiziehen.

Neben den Spielen sorgen die Poor Pigs auch für das leibliche Wohl der Fans und Zuschauer und beantworten gern Fragen zum amerikanischen Nationalsport. Der Eintritt zu den Spielen ist frei.

Hier ein paar Eindrücke von den Spielen:


Kommentare

1 Kommentar zu “Zweitliga-Baseball in Magdeburg: 89ers vs. Challengers”

  1. Tobias am 7. Juni 2010 um 13:29

    Hi,

    jetzt sind ein paar tolle Fotos der beiden Spiele online. Danke an Eric!

    Tobias

    Avatar des Kommentarschreibers

Schreibe einen Kommentar