Mitgliederversammlung 2010

Am 14.02.2010 wurde die Mitgliederversammlung des ASC e.V. durchgeführt. Die anwesenden Vereinsmitglieder hatten ein straffes Programm.
Wichtige Neuerungen und Beschlüsse sind die Umbenennung des Vereins in Magdeburger Baseball- und Softballverein e.V. (MBV e.V.), die Vorstands- wahl und der Beschluss einer neuen Satzung.

Die Änderung des Vereinsnamens wurde vorgenommen, um eine höhere Bindung des Vereins und seiner Mitglieder zu ihrer Heimatstadt und Spielstätte darzustellen. Auch soll dieser Name eine höhere Akzeptanz in den Medien, bei den Sportbünden und den Verwaltungsstellen schaffen.
Das Baseball-Team des Vereins wird weiterhin Magdeburg Poor Pigs heißen.

Die Satzungsänderungen erfolgten unter der hervorragenden Mitarbeit von Andreas Rochel. Die aktualisierte Fassung ist in Kürze hier verfügbar.

Der von der Mitgliederversammlung gewählte Vorstand des MBV e.V. setzt sich zusammen aus dem Vorsitzenden Thomas Rochel, dem stellvertretenden Vorsitzenden Matthias Jöde und dem Schatzmeister Gunnar Schäfer. Zusätzlich wurden Peer Enke und Tobias Bäthge als Kassenprüfer bestellt.

Weitere Tagesordnungspunkte waren die Planung der Eröffnung der neuen Spielstätte des Vereins auf dem “Sportkomplex Tonschacht” in Magdeburgs Süden, sowie Absprachen über den Saisonverlauf und Vorhaben in der näheren Zukunft. Dazu gehören die Durchführung von Arbeitseinsätzen, um dem neuen Platz der Poor Pigs, zur Zeit ein Rohdiamant im Winterschlaf, einen phänomenalen Schliff zu verpassen. Die Mithilfe aller Vereinsmitglieder wurde einstimmig zugesichert.

Die Mitgliederversammlung endete mit einem Besuch der Vereinsmitglieder auf ihrem neuen, derzeit noch verschneiten Baseballfeld. Die Erwartungshaltung an dieses Feld ist bei den Spielerinnen und Spielen hoch, wobei die Arbeit aller Firmen, Mitarbeiter, Planer und der städtischen Verantwortlichen mit Staunen und Begeisterung gewürdigt worden ist.

Kommentare

3 Kommentare zu “Mitgliederversammlung 2010”

  1. Jorge R. Bergado am 24. February 2010 um 14:01

    Please, just change the name of the team.

    Avatar des Kommentarschreibers
  2. Th. Rochel am 25. February 2010 um 06:30

    mit Sicherheit nicht!

    Avatar des Kommentarschreibers
  3. Matze am 25. February 2010 um 10:48

    Wieso das denn?!

    Avatar des Kommentarschreibers

Schreibe einen Kommentar