Opening Day in Magdeburg am Sonntag

Am Sonntag spielen die Magdeburg Poor Pigs ihre ersten Heimspiele in der Saison 2008 aus. Gegner werden die Leipzig Wallbreakers 2 sein, welche schon Anfang Mai in zwei Spielen klar durch die Elbestädter bezwungen werden konnten.

Die Mannschaft der Poor Pigs, welche zum kommenden Spieltag wieder mit allen Spielern besetzt sein wird, will durch möglichst gute Schlagleistungen und sichere Verteidigung weiterhin in der Liga auf sich aufmerksam machen und den ersten Platz in der Tabelle verteidigen oder den Punktevorsprung gar ausbauen.

Team Photo 2008Das Team präsentiert sich mit drei Siegen und einer Niederlage derzeit in guter Form.

Die jungen Spieler – Eric Zimmermann, Julien Engelhart, Florian Enke, Florian Uebe und Stephan Lange – konnten in den ersten Einsätzen innerhalb der Herrenmannschaft viel Erfahrungen sammeln und bei guten Aktionen ihr Potential zeigen. Weiterhin ist die Integration der ausländischen Spieler um Chih-Hang Cheng aus Taiwan und Javier Liere aus Guatemala derartig gelungen, dass diese als Leistungsträger des Teams um Manager Thomas Rochel agieren und die gesamte Mannschaft mitreißen. Dies verdeutlicht sich vor allen an den durch Tobias Bäthge, Michael Prautzsch und Gunnar Schäfer erzielten Punkten in den ersten vier Spielen der Saison.

Es zeigt sich, dass Baseball eine echte Weltsportart ist – Spieler aus Europa, Zentralamerika und Asien spielen miteinander um die Meisterschaft in Mitteldeutschland.

Doch auch im Softball stellen die Damen der Magdeburg Poor Pigs derzeit Weichen für eine mögliche eigenständige Ligateilnahme in Mitteldeutschland. Die jungen Damen um Andrea Barth, welche aufgrund ihrer guten Leistungen auch in der Verbandsliga Berlin/Brandenburg spielt, formen derzeit ein eigenständiges Softballteam. Erste individuelle Highlights beim letzten Spieltag in der Mitteldeutschen Softballliga lassen erahnen, dass Training und Motivation zu Erfolgen führen können.

Die Mannschaften trainieren auch unter Einbeziehung des Nachwuchses jeweils am Mittwoch und Freitag in Magdeburg-Reform, Hermann-Hesse-Straße/Otto-Baer-Straße, ab 17:00 Uhr und freuen sich über weitere Sportbegeisterte jeden Alters und Geschlechts.

Die kommenden Ligaspiele starten am Sonntag, 25.05.2008, ab 11:00 Uhr gegen die Leipzig Wallbreakers 2. Die Sachsen, derzeit auf Platz 4 der Liga, sind aufgrund ihrer Spielpraxis und Jugend nicht zu unterschätzen. Die Poor Pigs wollen jedoch mit Unterstützung ihrer Fans und allen Besuchern ihren Lieblingssport demonstrieren und Erfolge feiern.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar